[Rezension] Bianca Iosivoni - Soul Mates (Bd. 1 - Flüstern des Lichts)


Titel: Soul Mates - Flüstern des Lichts
Autor: Bianca Iosivoni
Gerne: Fantasy, Jugendbuch
Preis: 14,00 €
Format: Taschenbuch
Verlag & Erscheinungsjahr: Ravensburger, 2017
Seiten: 480
Band 1 der „Soul Mates“- Reihe
Geschrieben in der Ich-Perspektive

Klappentext
Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.

Meine Meinung
Erst einmal muss ich sagen, dass mir das Cover wirklich gut gefällt und auch der Klappentext hat mich direkt angesprochen. Auch allgemein die Idee hinter der Geschichte mit den Dunkelseelen, Lichtseelen und Nebelseelen gefiel mir sehr. Diese drei Gruppen unterscheiden sich auch besonders durch ihre Taten. Wie zu erahnen, gibt es einmal die guten Lichtseelen und die bösen Dunkelseelen. Die Nebelseelen sind die Neutralen. Sie halten sich aus allem heraus, um vor allem das Gleichgewicht zwischen allen nicht zu stören.
Was mit Gut und Böse überhaupt gemeint ist? Naja, die Dunkelseelen quälen und töten Menschen quasi aus Spaß und vor allem, um danach der Unsterblichkeit einen Schritt näher zu kommen. Die Lichtseelen haben somit den Dunkelseelen einen ewigen Kampf geschworen, um somit das Leben von vielen Unschuldigen zu beschützen.
Wie im Klappentext zu lesen, taucht Rayne langsam in die Welt ein und gehört noch keiner dieser Gruppierungen an. Man lernt aber durch Rayne die Welt der Dunkel- und Lichtseelen langsam kennen.

Zwischen den beiden Protagonisten Rayne und Colt ist direkt eine Anziehung zu spüren und das nicht nur auf einer sexueller Ebene. Auf irgendeine Art und Weise scheinen die beiden auch miteinander verbunden zu sein, denn beide sind Seelenpartner.  Somit führt dies beide immer wieder zusammen und dadurch lernt man auch einige Mitglieder der Lichtseelen kennen, da Colt ja eine Lichtseele ist. Doch die Dunkelseelen haben natürlich auch den ein oder anderen Auftritt in dem Buch und somit kommen auch einige Geheimnisse ans Licht.

Die Story hat mir wirklich sehr gefallen und auch der Schreibstil der Autorin war wirklich sehr fesselnd und flüssig. Die Autorin hat an den richtigen Stellen Spannung aufgebaut und und es hat mir einfach nur gefallen. Vor allem nach dem Ende war mir direkt klar, dass ich unbedingt wissen muss, wie es weiter geht. Nicht nur zwischen Rayne und Colt, sondern auch allgemein. Ganz besonders mit dem besten Freund von Rayne, da hier auch noch eine wirkliche Überraschung kam.

Mein Fazit
Mir hat das erste Band der Soul Mates Reihe wirklich gefallen und ich kann es kaum abwarten, dass zweite Band in der Hand zu halten. Der Cliffhanger war wirklich hart, aber das warten hat zum Glück bald ein Ende.

xoxo sabine 💋

1 Kommentar

  1. ##Welcome to Pacific India Tour
    I Read your blog, it’s so informative:
    Golden Triangle Tour of India which include Delhi, Agra, Jaipur. Golden triangle means which connects the capital city Delhi with Taj Mahal City (Agra) and Pink City (Jaipur) in a triangular shape. The land distance b/w each other cities approx. 240 km. You can also visit most viewable historical monuments of India which is situated in these 3 cities….
    More packages:-
    Golden Triangle Tour with Ranthambore
    Golden Triangle Tour 4 Night And 5 Days
    Golden Triangle Tour 3 Night And 4 Days
    Thanks
    India Trip Designer
    www.indiatripdesigner.com

    AntwortenLöschen