[Review] essence - camouflage 2in1 make-up & concealer

by - 12:57

Hey ihr Lieben, heute möchte ich euch ein 2in1 Produkt von essence vorstellen und zwar genau genommen das camouflage 2in1 make-up & concealer. Kosten tut dieses Produkt nur 3,79€. Nicht gerade viel, weswegen ich es mal mitgenommen habe. Ich weiß noch gaaaanz früher, als ich gerade angefangen habe mich zu schminken, da war meine aller erste Foundation von essence. Jedoch habe ich sie nicht lange benutzt, da ich von der Foundation Pickel bekommen habe und sogar einen Ausschlag. Diese Foundation gibt es mittlerweile aber auch gar nicht mehr im Sortiment. Seit dem habe ich auch keine weitere Foundation mehr von dieser Marke verwendet. Doch vor einiger Zeit, bin ich doch wieder neugierig geworden und habe mir mal was Neues mitgenommen zum testen, da ich einfach finde, dass essence mittlerweile doch echt gute Produkte hat im Sortiment für den Preis den sie anbieten. 


Ingesamt sind drei Farben erhältlich. Ich habe natürlich zu der hellsten Farbe gegriffen die es gab. Die hellste Farbe ist auch wirklich hell, das ich mich schon sehr drauf gefreut hatte, dass ich vielleicht endlich mal eine Foundation im perfekten Farbton gefunden habe. Ich muss aber sagen das die drei Farben die angeboten werden, allgemein sehr hell sind.
Die Foundation kommt in einer schmalen Plastiktube, was ich sehr gut finde, da man somit das Produkt auch sehr gut entleeren kann und auch gut dosieren. Jedoch finde ich es auch irgendwie schade, dass man nicht richtig sehen kann, wann das Produkt sich dem Ende neigt. Jedoch will ich auch nicht zu viel erwarten, immerhin hat es nur 3,79€ gekostet und da können die auch nicht wirklich was hochwertiges vorlegen. 




Bevor ich aber weiter auf das Produkt eingehe, möchte ich euch noch das zeigen, was essence zu dem Produkt sagt:
Make-up und Concealer. Die hochdeckende, langanhaltende Textur kaschiert Hautunebenheiten und verleiht ein mattes, ebenmäßiges Finish – ohne Maskeneffekt. Erhältlich in drei Nuancen.

Ich muss sagen, die Deckkraft ist wirklich sehr hoch, womit ich gar nicht gerechnet habe. Bei mir persönlich funktioniert das Produkt als Concealer nicht hundertprozentig, da ich dort doch lieber meinen Lieblings-Concealer noch oben drauf tue, aber als Foundation top! Allgemein würde ich empfehlen, falls die Augenpartie trocken ist, diese Produkt nicht als Concealer zu verwenden, sondern da wirklich auf eine richtigen Concealer zu greifen. 
Zum Thema Maskeneffekt kann ich nur sagen, das dieser tatsächlich auch nicht da ist. Worüber ich doch sehr überrascht war bei dieser Deckkraft. Bei mir persönlich reicht eine normale Schicht aus, um Rötungen, Pickelmale usw. abzudecken. 


Jedoch mattiert die Foundation nicht wirklich, wie eigentlich versprochen. Ich finde es jetzt nicht sonderlich schlimm, da ich sowieso ein mattierendes Puder danach verwende, was das Ergebnis dann doch noch mattierend zeigt. Über die Haltbarkeit war ich wirklich auch sehr überrascht. Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, dass die Foundation so lange gut aussehen wird und vor allem wenn man die Foundation auch abpudert, macht sie einen wirklich tollen Job!

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber dennoch - die Foundation dunkelt leicht nach. Womit ich glücklicherweise kein Problem habe, da mir die nachgedunkelte Farbe dennoch noch irgendwie passt. Also wirklich mal ein Farbton bei einer Drogerie-Foundation die mir passt!

Schlussendlich kann ich sagen - ich bin wirklich positiv überrascht. Eine tolle Deckkraft und auch von der Farbe her endlich mal etwas wirklich helles. Somit kann ich es wirklich mal jedem Hellhäutigem empfehlen! Leider aber somit nichts für die Dunkeln unter euch dabei.  Ich persönlich bin sehr verliebt in die günstige Foundation!

Habt ihr schon Erfahrung mit dieser essence Foundation?

xoxo sabine 💋




You May Also Like

4 Kommentare

  1. Ich habe noch keine Erfahrung mit der Foundation, aber ich habe sie mir schon angeschaut und festgestellt, dass keine Farbe so wirklich zu mir passt :(

    Ich würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schaust :)
    LG Nina von
    http://meinserienleben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, passt echt keine Farbe? Sind die denn zu dunkel oder zu hell? :/

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
  2. Ich habe ähnlich agiert wie du - einfach der Foundation eine Chance zu geben. Es war definitiv die richtige Entscheidung und ich war so positiv überrascht. :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich zu hören, dass es dir so ging wie mir :)

      Löschen