[Review] Balea - Aqua Feuchtigkeitsserum

by - 14:40

Hallo ihr Lieben, in letzter Zeit hatte ich extrem trockene Haut, besonders an der Nase und herum. Weswegen mir neben einer Creme, mal ein Feuchtigkeitsserum empfohlen wurde. Somit bin ich paar Tage später tatsächlich in den dm und habe mir ein Serum besorgt. Bevor ich aber was teures kaufe, wollte ich lieber mal zu einer billigen Alternative greifen. Besonders auch, weil ich mit der Aqua-Reihe gute Erfahrung machen konnte und zwar mit dem Aqua Augen Roll-On und auch mit der Aqua-Tuchmaske.
Somit griff ich zu dem Aqua Feuchtigkeitsserum von Balea. Dieser hat 2,95€ gekostet.

Allgemein ist die Aqua-Reihe für feuchtigkeitsarme und trockene Haut entwickelt und soll somit die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und auch pflegen. Was genau das Produkt verspricht:


Das Balea Aqua Feuchtigkeitsserum erfrischt feuchtigkeitsarme, erschöpft aussehende Haut fühlbar und mildert Fältchen. Die Haut fühlt sich frischer und fester an.


Der konzentrierte Wirkstoffkomplex mit Hyaluronsäure spendet eine Extra-Portion Feuchtigkeit, optimiert die Wasserreserven der Haut lang anhaltend und stärkt die Barrierefunktion der Haut.
Vitamin E schützt vor freien Radikalen, die für vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind.





Bevor wir aber dazu kommen ob dieses Versprechen auch wirklich zutrifft, möchte ich gerne erst einmal unter anderem zum Thema Anwendung kommen. Das milchige Serum kommt in einem schlanken Pumpbehälter daher. Die Dosierung ist durch den Pumpspender sehr einfach und bei mir reichen meistens zwei Pumpstöße aus. 
Auf der Verpackung steht, dass das Produkt morgens und abends nach der Reinigung auf das Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen werden soll.
Ich persönlich habe es in letzter Zeit immer abends nach der Reinigung auf mein Gesicht aufgetragen, aber an Tagen wo ich kein Make-Up auftrage, da habe ich es auch gerne auch so mal morgens auf mein Gesicht aufgetragen. Eigentlich kann das Serum auch als Make-Up-Grundlagen dienen, aber dies habe ich selber nie so verwendet, da meiner Meinung nach die Konsistenz einfach zu reichhaltig und auch zu flüssig ist. Vor allem ist es auch ein Serum und dient an erster Stelle der Pflege.
Aufgetragen habe ich es mit tupfenden Bewegungen in meine Haut. Meine Haut fühlte sich auf jeden Fall gut mit Feuchtigkeit versorgt an und auch sehr weich. Das hört sich wirklich toll an, aber so den richtigen Effekt hat es nicht gebracht und meine trockenen Stellen sind nicht weg. Zwar ist es etwas besser geworden, aber nicht so gut wie ich es erhofft habe.

Ich persönlich bin etwas enttäuscht von dem Aqua Serum, da ich etwas mehr erwartet habe. Klar, das Produkt kostet jetzt nicht sooo viel, aber trotzdem hat man eine Erwartung für ein Produkt da und wenn diese nicht erfüllt wird, dann tritt nun mal die Enttäuschung ein.

Hat einer von euch schon Erfahrung mit dem Produkt gemacht? Wie war diese?

xoxo sabine 💋 


You May Also Like

1 Kommentare

  1. Habe es nicht ausprobiert, aber schade dass es dich nicht überzeugen konnte

    AntwortenLöschen