[Review] W7 "In The Buff" - Palette

by - 16:54

Hallöchen ihr Lieben,

heute geht es um die In The Buff-Palette der Marke W7, welche ein Dupe zur Urban Decay Naked 2 Palette ist. Hier wird es um keinen Vergleich gehen, da ich die Naked 2 Palette nicht besitze. Zumindest noch nicht.


Im Test habe ich die Palette jetzt ca. um die 3 Wochen und ich muss echt sagen, ich bin begeistert!
Aber erst einmal ein kleiner Überblick zu dieser Palette. Die W7 "In The Buff" - Palette besteht aus einem Blechkasten mit dem Inhalt von 12 Lidschatten, von braun-goldenen bis hin zu grau-schwarzen Alltagstönen. Einmal 3 matte Töne und die weiteren 9 Töne schimmern mehr oder auch weniger. Außerdem ist ein Pinsel mit zwei Seiten mit dabei, welchen ich jedoch nie verwendet habe und somit meine Meinung nicht dazu sagen kann.


Ich finde die Farben sind sehr gut pigmentiert, außer bei etwa 2 Farben (z.B. die Farbe Silk), da erkennt man manchmal nicht wirklich viel und benötigt viel Produkt. Neben der guten Pigmentierung lassen sich die Farben auch gut verblenden. Okay, es gibt bei mir da doch auch wieder zwei die leicht krümeln beim auftragen, aber sonst ist echt alles toll.

Es ist einfach eine tolle Palette mit wundervollen Alltagstönen, welche ich nun eigentlich fast täglich verwende und das spricht für sich, oder? Zu kaufen gibt es diese Palette bei Amazon für unschlagbare 7,75€ (zumindest war dies der Preis, als ich sie gekauft habe). Ich persönlich finde, dass es ein recht günstiger Preis für eine Palette ist und vor allem für so eine Gute. Ich bin sehr zufrieden mit ihr und konnte damit selbst auch schon Freunde anstecken, welche diese nun auch besitzen.


Habt ihr die Palette auch bzw. vielleicht mit anderen Farben? Wie findet ihr sie?

xoxo sabine ♥



 

You May Also Like

0 Kommentare